Privacy Policy

Name and address of the responsible party

 

The responsible body within the meaning of the General Data Protection Regulation (GDPR) and other data protection regulations is

 

Bridge ITS GmbH

Käthe-Kollwitz-Ufer 76

01309 Dresden

Germany

Phone: +49 351 31875 77

Email: oskar.hallier@bridge-systems.com

 

Name and address of the Data Protection Officer

The Data Protection Officer of the responsible party is

3 P Datenschutz GmbH

Stefan Leißl

Sanderstraße 47

86161 Augsburg

Phone: +49 821 6508 8582

Email: leissl@3-p-datenschutz.de

General information about data processing

Legal basis for the processing of personal data

In accordance with Article 13 of the GDPR, we inform you of the legal bases of our data processing activities. If the legal basis is not explicitly mentioned in the privacy notice, the following applies:
The legal basis for obtaining consents is Article 6(1)(a) in conjunction with Article 7 GDPR. The legal basis for processing for the performance of our services and execution of contractual measures, as well as for responding to inquiries, is Article 6(1)(b) GDPR. The legal basis for processing for the fulfillment of our legal obligations is Article 6(1)(c) GDPR. If the processing of your data is necessary to protect a legitimate interest of our company or a third party, and this interest is not overridden by your interests, fundamental rights, and freedoms, then Article 6(1)(f) GDPR serves as the legal basis for the processing. In the event that vital interests of the data subject or another natural person require the processing of personal data, Article 6(1)(d) GDPR serves as the legal basis. The legal basis for processing for the performance of our services and execution of contractual measures, as well as for responding to inquiries, is Article 6(1)(b) GDPR. The legal basis for processing for the fulfillment of our legal obligations is Article 6(1)(c) GDPR. If the processing of your data is necessary to protect a legitimate interest of our company or a third party, and this interest is not overridden by your interests, fundamental rights, and freedoms, then Article 6(1)(f) GDPR serves as the legal basis for the processing. In the event that vital interests of the data subject or another natural person require the processing of personal data, Article 6(1)(d) GDPR serves as the legal basis.

 

Data deletion and retention period

 

We adhere to the principles of data minimization according to Article 5(1)(c) GDPR and storage limitation according to Article 5(1)(e) GDPR. We store your personal data only as long as it is necessary to achieve the purposes mentioned here or as required by the retention periods stipulated by the legislator. Once the respective purpose ceases to apply or these retention periods have expired, the corresponding data will be deleted as quickly as possible.

 

Notice regarding the transfer of data to third countries

 

We adhere to the principles of data minimization as per Article 5(1)(c) GDPR and storage limitation according to Article 5(1)(e) GDPR. We store your personal data only for as long as it is necessary to achieve the purposes mentioned here or as required by the retention periods stipulated by the legislator. Once the respective purpose ceases to apply or these retention periods have expired, the corresponding data will be deleted as soon as possible.

 

External links

 

This website may contain links to third-party websites or other websites under our responsibility. If you follow a link to a website outside our responsibility, please note that these websites have their own privacy policies. We do not assume any responsibility or liability for these external websites and their privacy notices. Therefore, before using these websites, please check whether you agree with their privacy policies.

You can recognize external links either by their slightly different color from the rest of the text or by being underlined. Your cursor will indicate external links when hovering over them. Only when you click on an external link will your personal data be transferred to the target of the link. The operator of the other website will receive, in particular, your IP address, the time at which you clicked the link, the page on which you clicked the link, and further information which you can find in the privacy policies of the respective provider.

Please note that individual links may lead to data transmission outside the European Economic Area. As a result, foreign authorities may access your data. You may not have any legal remedies against these data accesses. If you do not want your personal data to be transferred to the link destination or if you do not want to be exposed to the access of foreign authorities, please do not click on any links.

 

Rights of the data subjects

 

As an affected person within the meaning of the GDPR, you have the opportunity to assert various rights. The data subject rights arising from the GDPR are the right to information (Article 15), the right to rectification (Article 16), the right to erasure (Article 17), the right to restriction of processing (Article 18), the right to object (Article 21), the right to lodge a complaint with a supervisory authority, and the right to data portability (Article 20).

Right of withdrawal:

Some data processing can only occur with your explicit consent. You have the option to revoke your consent at any time. However, the lawfulness of the data processing until the revocation is not affected by this.

Right to object:

If the processing is based on Article 6(1)(e) or (f) GDPR, you, as an affected person, have the right to object to the processing of your personal data at any time for reasons arising from your particular situation. This right also applies to profiling based on these provisions according to Article 4(4) GDPR. If we cannot demonstrate compelling legitimate grounds for the processing which override your interests, rights, and freedoms, or for the establishment, exercise, or defense of legal claims, we will cease processing your data upon objection.

If the processing of personal data is for the purpose of direct marketing, you also have the right to object at any time. The same applies to profiling related to direct marketing. Here too, we will stop processing personal data as soon as you object.

Right to lodge a complaint with a supervisory authority:

If you believe that the processing of your personal data violates the GDPR, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority, without prejudice to any other administrative or judicial remedy, particularly in the Member State of your habitual residence, your place of work, or the place of the alleged infringement.

Right to data portability:

If your data is processed automatically based on consent or for the performance of a contract, you have the right to receive this data in a structured, commonly used, and machine-readable format. Additionally, you have the right to request the transfer and provision of the data to another controller, where technically feasible.

Right to information, rectification, and erasure:

You have the right to obtain information about your processed personal data regarding the purpose of data processing, the categories, recipients, and the duration of storage. For any questions on this matter or other topics regarding personal data, you can, of course, contact us using the contact details provided in the imprint.

Right to restriction of processing:

You can assert the restriction of processing of your personal data at any time. To do this, you must meet one of the following conditions:

  • You dispute the accuracy of the personal data. For the duration of the verification of the accuracy, you have the right to request the restriction of processing.
  • If processing is unlawful, you can alternatively request the restriction of the use of the data instead of deletion.
  • If we no longer need your personal data for the purposes of processing, but you require the data for the assertion, exercise, or defense of legal claims, you can alternatively request the restriction of processing instead of deletion.
  • If you object to the processing pursuant to Article 21(1) of the GDPR, a balance will be struck between your interests and ours. Until this balance is struck, you have the right to request the restriction of processing.

A restriction of processing means that, apart from storage, personal data may only be processed with your consent or for the assertion, exercise, or defense of legal claims, or for the protection of the rights of another natural or legal person, or for reasons of important public interest of the Union or of a Member State.

Provisioning of the website (web hoster)

When you access our website, we automatically collect and store information in so-called server log files. Your browser automatically transmits this information to our server or to the server of our hosting company.

These are:

  • IP address of the end device of the website visitor
  • Device used
  • Hostname of the accessing computer
  • Operating system of the visitor
  • Browser type and version
  • Name of the accessed file
  • Time of the server request
  • Amount of data
  • Information about whether the retrieval of the data was successful

These data are not merged with other data sources.

Instead of operating this website on our own server, we can also have it operated on the server of an external service provider (hosting company) which we have mentioned above. The personal data collected by this website will then be stored on the servers of the hosting company. In addition to the data mentioned above, the web hoster also stores contact inquiries, contact details, names, website access data, meta and communication data, contract data, and other data generated via a website.

The legal basis for processing this data is Art. 6 para. 1 lit. f GDPR. Our legitimate interest is the technically error-free presentation and optimization of this website. If the website is accessed to enter into contract negotiations with us or to conclude a contract, another legal basis is provided (Art. 6 para. 1 lit. b GDPR). In the event that we have commissioned a hosting company, there is a contract for order processing with this service provider.

Use of Local Storage Items, Session Storage Items, and Cookies

 

Our website uses Local Storage Items, Session Storage Items, and/or Cookies. Local Storage is a mechanism that allows data storage within the browser on your device. These data typically include user preferences, such as the ‘day’ or ‘night’ mode of a website, and remain until you manually delete them. Session Storage is very similar to Local Storage, except that the data is only stored during the current session, i.e., until you close the current tab. After that, the Session Storage Items are deleted from your device. Cookies, on the other hand, are pieces of information deposited by a web server (server providing web content) on your device to identify it. They are either temporarily stored for the duration of a session (Session Cookies) and deleted after your visit to a website, or permanently (permanent cookies) stored on your device until you delete them yourself or they are automatically deleted by your web browser.

These objects can also be stored on your device by third-party companies when you enter our site (Third-Party Requests). This enables us as the operator and you as a visitor to this website to take advantage of certain services from third parties installed on this website. Examples include processing payment services or displaying videos.

These mechanisms have various applications. They can improve the functionality of a website, control shopping cart functions, increase the security and convenience of website usage, and conduct analyses regarding visitor flows and behavior. Depending on the individual functions, these are to be classified in terms of data protection. If they are necessary for the operation of the website and for the provision of certain functions (shopping cart function) or serve to optimize the website (e.g., cookies for measuring visitor behavior), then their use is based on Art. 6 para. 1 lit. f GDPR. As website operators, we have a legitimate interest in storing Local Storage Items, Session Storage Items, and Cookies for the technically error-free and optimized provision of our services. In all other cases, the storage of Local Storage Items, Session Storage Items, and Cookies only takes place with your express consent (Art. 6 para. 1 lit. a GDPR).

If Local Storage Items, Session Storage, or Cookies are used by third-party companies or for analytical purposes, we will inform you separately within this privacy notice. Your necessary consent will be requested and can be revoked at any time.

Use of External Services

On our website, we utilize external services. External services are services provided by third-party providers that are used on our website. This can be done for various reasons, such as embedding videos or ensuring the security of the website. When using these services, personal data may also be transmitted to the respective providers of these external services. If we do not have a legitimate interest in using these services, we obtain your revocable consent as a visitor to our website before using them (Art. 6 para. 1 lit. a GDPR).

Affiliate Network

As part of one or more affiliate partner programs, this website incorporates advertisements and links to the websites of our advertising partners, through which we can earn advertising fees if you make a purchase from this advertising partner. Our advertising partners use cookies or similar recognition technologies (e.g., device fingerprinting) to track the origin of orders. This allows our advertising partners to recognize that you have clicked on the corresponding link on our website.

Processing occurs only if you consent to this data processing (via our consent banner on the website). The legal basis for this processing is consent (Art. 6 para. 1 lit. a GDPR). Without your consent, data processing does not occur in the manner described above. If you revoke your consent (e.g., via the consent banner or other options provided on this website), we will cease this data processing. The lawfulness of the processing carried out until the revocation remains unaffected.

leadREBEL

We use the leadREBEL service on our website. The provider of this service is Pulserio AG, Wassergrabe 3, 6210 Sursee, Switzerland.

By using this service, data may be transferred to a third country (Switzerland). The European Commission has confirmed an adequate level of data protection for this country through an adequacy decision.

Further information can be found in the provider’s privacy policy at the following URL: https://leadrebel.io/de/privacy.

Analytics 

To analyze user behavior, we process personal data of website visitors. By analyzing the collected data, we are able to compile information about the usage of individual components of our website. This allows us to enhance the user-friendliness of our website. Through the use of the analytics tools, for example, user profiles can be created to deliver targeted or interest-based advertising messages, recognize our website visitors on their next visit, measure their click/scroll behavior, downloads, create heatmaps, identify page views, measure visit duration or bounce rates, and trace the origin of website visitors (city, country, referring page). The analysis tools help improve our market research and marketing activities.

Processing occurs only if you consent to this data processing (via our consent banner on the website). The legal basis for this processing is consent (Art. 6 para. 1 lit. a GDPR). Without your consent, data processing does not occur in the manner described above. If you revoke your consent (e.g., via the consent banner or other options provided on this website), we will cease this data processing. The lawfulness of the processing carried out until the revocation remains unaffected.

Google Analytics 

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Google Analytics. Anbieter des Dienstes ist die Google Ireland Limited, Gordon House,Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://policies.google.com/privacy.

LinkedIn Analytics

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst LinkedIn Analytics. Anbieter des Dienstes ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company,Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

Da dieser Dienst lokal am Webserver gehostet wird, findet keine Datenübertragung an Dritte statt.

LinkedIn Insight Tag

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst LinkedIn Insight Tag. Anbieter des Dienstes ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company,Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA).

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Microsoft Advertising Web Analytics

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Microsoft Advertising Web Analytics. Anbieter des Dienstes ist die Microsoft IrelandOperations Limited, One Microsoft Place, South County Business Park, Leopardstown, Dublin 18, D18 P521, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:

https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

Consent Management 

Um datenschutzrechtlichen Anforderungen zu entsprechen, haben wir auf unserer Webseite ein Consent-Management-Tool imEinsatz. Mit diesem Tool holen wir erforderliche Einwilligungen für das Setzen von Cookies oder die Verwendung externer Dienste ein.Die Einwilligungen werden gespeichert.

Die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, welcher der Verantwortliche (Betreiber der Webseite)unterliegt. Als Rechtsgrundlage der Verarbeitung wird daher Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO herangezogen.

Borlabs Cookie

COOKIE-EINWILLIGUNG MIT BORLABS COOKIE

Unsere Website nutzt die Cookie-Consent-Technologie von Borlabs Cookie, um Ihre Einwilligung zurSpeicherung bestimmter Cookies in Ihrem Browser einzuholen und diese datenschutzkonform zudokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist Borlabs – Benjamin A. Bornschein, Georg-Wilhelm-Str. 17, 21107 Hamburg (im Folgenden Borlabs).

Wenn Sie unsere Website betreten, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in demdie von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden.Diese Daten werden nicht an den Anbieter von Borlabs Cookie weitergegeben.

Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. das Borlabs-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzlicheAufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Details zur Datenverarbeitung von Borlabs Cookie findenSie unter https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/

Der Einsatz der Borlabs-Cookie-Consent-Technologie erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenenEinwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1lit. c DSGVO.

Cookie Einstellungen ändern

Darstellungsoptimierung

Wir verwenden Tools, die der Optimierung der Präsentation unserer Webseite dienen. Diese Tools helfen unter anderem dabei, dieWebseite in anderen Sprachen oder barrierefreier darstellen zu können.

Zu einer Verarbeitung kommt es nur, wenn Sie in diese Datenverarbeitung (über unser Einwilligungsbanner auf der Webseite)einwilligen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ohne Ihre Einwilligung erfolgtdie Datenverarbeitung in der oben beschriebenen Weise nicht. Wenn Sie Ihre Einwilligung (z.B. über das Einwilligungsbanner oderandere auf dieser Website vorgesehene Möglichkeiten) widerrufen, beenden wir diese Datenverarbeitung. Die Rechtmäßigkeit der biszum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Polylang

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Polylang. Anbieter des Dienstes ist die WP Syntex, 28, rue Jean Sébastien Bach, 38090Villefontaine, Frankreich.

Da dieser Dienst lokal am Webserver gehostet wird, findet keine Datenübertragung an Dritte statt.

Wir stützen diese Verarbeitung auf ein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Diese Anwendung wird benötigt um die uneingeschränkte Funktionalität der Webseite zu gewährleisten. Hierbei handelt es sich umein Tool welches für die sprachliche Optimierung der Webseite verwendet wird.

HR-Systeme 

Wir verwenden Software um Informationen, welche die Personalverwaltung betreffen besser erfassen, speichern und verwalten zukönnen. In HR-Systemen werden personenbezogene Daten, insbesondere Namen, Adresse sowie Gehaltsdaten gespeichert.

Zu einer Verarbeitung kommt es nur, wenn Sie in diese Datenverarbeitung (über unser Einwilligungsbanner auf der Webseite)einwilligen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ohne Ihre Einwilligung erfolgtdie Datenverarbeitung in der oben beschriebenen Weise nicht. Wenn Sie Ihre Einwilligung (z.B. über das Einwilligungsbanner oderandere auf dieser Website vorgesehene Möglichkeiten) widerrufen, beenden wir diese Datenverarbeitung. Die Rechtmäßigkeit der biszum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Personio HR-Systeme 

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Personio HR-System. Anbieter des Dienstes ist die Personio GmbH, Rundfunkplatz 4,80335 München, Deutschland.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://www.personio.de/datenschutzerklaerung/.

Schnittstellensoftware

Geschäftsprozesse laufen preisgünstiger, schneller und fehlerfreier ab, wenn sie mit Hilfe von Software über Schnittstellenautomatisiert werden. So lassen sie sich über die eigene Webseite oder über soziale Netzwerke auf effiziente Weise in dieUnternehmensprozesse einbinden. Wir setzen auf unserer Webseite Schnittstellen-Software ein, um unterschiedliche Anwendungenmiteinander zu verknüpfen und um personenbezogene Daten sicher von einer zur anderen Anwendung zu übergeben.

Zu einer Verarbeitung kommt es nur, wenn Sie in diese Datenverarbeitung (über unser Einwilligungsbanner auf der Webseite)einwilligen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ohne Ihre Einwilligung erfolgtdie Datenverarbeitung in der oben beschriebenen Weise nicht. Wenn Sie Ihre Einwilligung (z.B. über das Einwilligungsbanner oderandere auf dieser Website vorgesehene Möglichkeiten) widerrufen, beenden wir diese Datenverarbeitung. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Google Tag Manager

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Google Tag Manager. Anbieter des Dienstes ist die Google Ireland Limited, GordonHouse, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://policies.google.com/privacy.

Search Engine

Damit Inhalte auf unserer Webseite leichter gefunden werden können, wurde eine Search Engine von einem Drittanbieter eingebaut.Durch den Einbau der Search Engine auf der Webseite kommt es zu einer Übermittlung technischer Daten wie der IP-Adresse an denDrittanbieter.

Zu einer Verarbeitung kommt es nur, wenn Sie in diese Datenverarbeitung (über unser Einwilligungsbanner auf der Webseite)einwilligen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ohne Ihre Einwilligung erfolgt die Datenverarbeitung in der oben beschriebenen Weise nicht. Wenn Sie Ihre Einwilligung (z.B. über das Einwilligungsbanner oderandere auf dieser Website vorgesehene Möglichkeiten) widerrufen, beenden wir diese Datenverarbeitung. Die Rechtmäßigkeit der biszum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Google 

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Google. Anbieter des Dienstes ist die Google Ireland Limited, Gordon House, BarrowStreet, Dublin 4, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://policies.google.com/privacy.

Soziale Medien

Wir verwenden Social-Media-Plugins, um unsere Webseite mit unseren Social-Media-Kanälen zu verbinden. Die Integrierung derPlugins soll es den Besuchern unserer Webseite einfacher machen, unseren Kanälen in den sozialen Netzwerke zu folgen, Inhalte zuteilen, zu liken oder zu kommentieren. Einige Social-Media-Plugins ermöglichen das Analysieren des Nutzerverhaltens der Besucherder Webseite hinsichtlich ihres Verhaltens in den sozialen Netzwerken. Durch das Einsetzen von Plugins soll der Bekanntheitsgradund die Followerzahl unserer Kanäle gesteigert werden.

Auch werden durch die Plugins personenbezogen Daten verarbeitet und Daten an diese sozialen Netzwerke übertragen. Zu dieserÜbertragung kommt es, sobald die Webseite aufgerufen wird. Verarbeitete Daten sind beispielsweise: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zugriffszeit, Geräteinformation, IP-Adresse.

Zu einer Verarbeitung kommt es nur, wenn Sie in diese Datenverarbeitung (über unser Einwilligungsbanner auf der Webseite)einwilligen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ohne Ihre Einwilligung erfolgtdie Datenverarbeitung in der oben beschriebenen Weise nicht. Wenn Sie Ihre Einwilligung (z.B. über das Einwilligungsbanner oderandere auf dieser Website vorgesehene Möglichkeiten) widerrufen, beenden wir diese Datenverarbeitung. Die Rechtmäßigkeit der biszum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Facebook

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Facebook. Anbieter des Dienstes ist die Meta Plattform Ireland Limited, 4 Grand CanalSquare, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02x525,, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://www.facebook.com/privacy/policy.

Facebook Connect

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Facebook Connect. Anbieter des Dienstes ist die Meta Plattform Ireland Limited(Marketplace), 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden: https://de-de.facebook.com/policy.php.

LinkedIn

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst LinkedIn. Anbieter des Dienstes ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, WiltonPlaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA).

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Webfonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Webfonts, die von einem externen Anbieter zur Verfügunggestellt und beim Aufruf der Webseite vom Browser geladen werden. Dabei erlangt der Anbieter des Webfonts Kenntnis darüber, dassvon Ihrer IP-Adresse aus unsere Webseite aufgerufen wurde, da Ihr Browser eine direkte Verbindung zum Anbieter des Webfontsherstellt.

Zu einer Verarbeitung kommt es nur, wenn Sie in diese Datenverarbeitung (über unser Einwilligungsbanner auf der Webseite)einwilligen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ohne Ihre Einwilligung erfolgtdie Datenverarbeitung in der oben beschriebenen Weise nicht. Wenn Sie Ihre Einwilligung (z.B. über das Einwilligungsbanner oderandere auf dieser Website vorgesehene Möglichkeiten) widerrufen, beenden wir diese Datenverarbeitung. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.’

Font Awesome

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Font Awesome. Anbieter des Dienstes ist die Fonticons Inc., 307 S Main St Bentonville,Arkansas 72712, USA.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA).

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://fontawesome.com/privacy.

Websecurity

Auf unserer Webseite verwenden wir Tools, welche Schutz vor unerlaubten Zugriffen, Spam oder sonstigen Angriffen schützen. Dieserhöht die Sicherheit unserer Webseite.

Wir stützen diese Verarbeitung auf ein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser berechtigtes Interesse besteht darin, die Sicherheit unserer Webseite gewährleisten zu können sowie uns vor unerlaubtenZugriffen, Spam und sonstigen Angriffen zu schützen.

Google Recaptcha

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Google Recaptcha. Anbieter des Dienstes ist die Google Ireland Limited, Gordon House,Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://policies.google.com/privacy.

Werbung

Auf unserer Webseite sind Tools im Einsatz, die das Schalten von Werbung und das Auswerten des Erfolgs von geschaltetenAnzeigen erleichtern oder ermöglichen. Hierzu werden personenbezogene Daten verarbeitet, insbesondere die IP-Adresse,Zugriffszeiten sowie die Geräteinformationen. Zu einer Verarbeitung kommt es nur, wenn Sie in diese Datenverarbeitung (über unser Einwilligungsbanner auf der Webseite)einwilligen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ohne Ihre Einwilligung erfolgtdie Datenverarbeitung in der oben beschriebenen Weise nicht. Wenn Sie Ihre Einwilligung (z.B. über das Einwilligungsbanner oderandere auf dieser Website vorgesehene Möglichkeiten) widerrufen, beenden wir diese Datenverarbeitung. Die Rechtmäßigkeit der biszum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Google Ads

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Google Ads. Anbieter des Dienstes ist die Google Ireland Limited, Gordon House, BarrowStreet, Dublin 4, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://policies.google.com/privacy.

Google AdSense

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Google AdSense. Anbieter des Dienstes ist die Google Ireland Limited (GV), GordonHouse, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://policies.google.com/privacy.

Google Double Click 

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Google Double Click. Anbieter des Dienstes ist die Google Ireland Limited, GordonHouse, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://policies.google.com/privacy.

LinkedIn Ads   

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst LinkedIn Ads. Anbieter des Dienstes ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, WiltonPlaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA).

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Pardot  

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Pardot. Anbieter des Dienstes ist die Salesforce.com Inc., Salesforce Tower, 415 MissionStreet, 3rd Floor, CA 94105, San Francisco, USA.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://www.salesforce.com/company/privacy/.

Kontaktformular  

Wir nutzen auf unserer Webseite den Dienst Pardot. Anbieter des Dienstes ist die Salesforce.com Inc., Salesforce Tower, 415 MissionStreet, 3rd Floor, CA 94105, San Francisco, USA.

Durch die Nutzung des Dienstes kann es zu einer Datenübertragung in ein Drittland kommen (USA). Der Anbieter ist gemäß EU-U.S.Data Privacy Framework zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau.

Weitere Informationen sind in den Datenschutzinformationen des Anbieters unter folgender URL zu finden:https://www.salesforce.com/company/privacy/.

Telefonische Kontaktaufnahme oder E-Mail-Kontakt

Wir haben entsprechend der gesetzlichen Vorgaben eine Telefonnummer und E-Mail-Adresse auf unserer Webseite angegeben. Dieauf diesen Wegen übermittelten Daten werden von uns automatisch gespeichert, um entsprechende Anfragen bearbeiten oder dieanfragende Person kontaktieren zu können. Diese Daten werden von uns ohne Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Erfolgt die Kontaktaufnahme per Telefon oder über unsere E-Mail-Adresse zu vorvertraglichen bzw. vertraglichen Zwecken, so stütztsich die Verarbeitung personenbezogener Daten auf die Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Bei allen sonstigenKontaktaufnahmen Ihrerseits stützt sich die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch uns auf unser berechtigtes Interessegem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Umgang mit Bewerberdaten 

Wir haben entsprechend der gesetzlichen Vorgaben eine Telefonnummer und E-Mail-Adresse auf unserer Webseite angegeben. Dieauf diesen Wegen übermittelten Daten werden von uns automatisch gespeichert, um entsprechende Anfragen bearbeiten oder dieanfragende Person kontaktieren zu können. Diese Daten werden von uns ohne Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Erfolgt die Kontaktaufnahme per Telefon oder über unsere E-Mail-Adresse zu vorvertraglichen bzw. vertraglichen Zwecken, so stütztsich die Verarbeitung personenbezogener Daten auf die Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Bei allen sonstigen Kontaktaufnahmen Ihrerseits stützt sich die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch uns auf unser berechtigtes Interessegem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Bewerberpool 

Wenn es zu keinem Beschäftigungsverhältnis kommt, kann der Bewerber in unseren Bewerber-Pool aufgenommen werden. Dabei werden alle Angaben der Bewerbung gespeichert, um die entsprechende Person bei passenden Stellenausschreibungen kontaktieren zu können. Die Speicherung der Daten im Bewerber-Pool erfolgt lediglich nach erteilter Einwilligung auf Grundlage des Art 6. Abs.1 lit.a DSGVO.Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, woraufhin die entsprechenden Daten gelöscht werden, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsgründe vorliegen. Eine Löschung erfolgt spätestens zwei Jahre nach Erteilung der Einwilligung. DieRechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.