Fonds Finanz Vermittler nutzen ab sofort Videoberatung+ von Bridge kostenlos

(eine Inklusivleistung Ihres Maklerpools)

Erfolgreich online beraten.
Mit Bridge – Videoberatung+

Videotelefonie und Screensharing sind Standard.
Für einen wirklich effizienten und nachhaltigen
Online-Vertrieb von Versicherungen und Finanzdienstleistungen reicht das nicht!

Bridge bietet Ihnen das Plus zur reinen Videoberatung!

Mit Bridge

L

führen Sie Online-Beratungen mit Videotelefonie und Screen-Sharing

L

wird jede Kundenberatung automatisch dokumentiert

L

unterzeichnen Sie Verträge direkt online

L

sind alle Dokumente und Kundendaten jederzeit in der Cloud verfügbar

L

werden Kundendaten per Schnittstelle direkt in Ihr CRM-System übertragen

All diese Funktionen bekommen Sie mit Bridge in nur einer übersichtlichen Software.
Das ist Videoberatung+

Ihre Vorteile mit Bridge auf einen Blick

➥ weniger Reisekosten und digitale Unterschrift

➥ automatische digitale Beratungsdokumentation

➥ weniger Anfahrten zum Kunden per Auto, Flugzeug und Co.

➥ Zeitersparnis durch ortsunabhängige Beratung für mehr Kundentermine nutzen

außerdem

L

Sie beraten ortsunabhängig, auch von Zuhause und unterwegs – einfach & bequem für Sie und Ihre Kunden

L

Sie beraten interaktiv und beziehen Ihren Kunden aktiv ein – dieser kann wie Sie Eingaben machen, auf Folien markieren, zeichnen und Notizen machen

L

Bridge ist eine webbasierte Software und somit ohne Installation, auf den gängigen Browsern und Endgeräten sofort einsetzbar

Ihr Vorteil als Fonds Finanz Vermittler

Bridge Premium für Fonds Finanz Vermittler

99 €/Monat oder 1089 €/Jahr

kostenlos*

*mindestens bis zum 31.03.2021

Screen-Sharing
Multi-User Videotelefonie & Textchat
Zeichnen, Markieren & Notizen (für Berater & Kunden)
Automatische Dokumentation
Regiefunktion als Berater
Erstellung von Präsentationen
Echtzeitanpassung der Präsentation
Termineinladung per E-Mail
Cloud-Bibliothek
Upload eigener Inhalte
Interaktive Folien
Basic-Support

Digitale Unterschrift
Integriertes CRM
Formular-Generator
Dokumente versenden
Einfache Datenerfassung
Persönlicher Support

Schnittstelle zum Softfair AkquiseCenter (in Arbeit)

Bridge Software Tour

Haben Sie Fragen zur Registrierung und Anmeldung bei Bridge, dann hilft Ihnen dieses Video weiter.

Sie bekommen mit diesem Video in kürzester Zeit einen ersten Überblick über die neue Anwendung und lernen, wie Sie Ihre erste Online-Beratung in Bridge starten.

In weniger als 30 Minuten erhalten Sie mit diesem Video eine umfassende Einführung zu Bridge und vielen Funktionen, die Ihnen als Vermittler zur Verfügung stehen.

Technische Anforderungen & FAQ

Technischen Voraussetzungen für die Nutzung von Bridge

Alle Gesprächspartner, die Bridge nutzen oder online über die Software kommunizieren, benötigen ein digitales Endgerät, eine Internetverbindung, einen gängigen Browser und eine Kamera sowie ein Mikrofon für den Videochat.

Auf welchen Endgeräten kann Bridge genutzt werden?

Das beste Nutzererlebnis mit Bridge garantieren wir Ihnen bei Verwendung eines Laptops, Tablets oder Desktop-PCs. Grundsätzlich kann die Software auf jedem internetfähigen Endgerät genutzt werden. Eine Smartphone-App bieten wir aktuell noch nicht an.

Muss ich Bridge auf meinem Endgerät installieren?

Im Gegensatz zu anderen Anbietern ist Bridge eine webbasierte Anwendung. Sie funktioniert ohne Installation, einfach indem Sie und Ihr Kunde die Anwendung über einen Browser öffnen. Das ermöglicht Ihnen die Durchführung von digitalen Beratungen von jedem beliebigen Endgerät und Ort aus. Es ist lediglich eine Internetverbindung nötig.

In welchen Browsern funktioniert die Beratungssoftware?

Bridge funktioniert grundsätzlich auf den Browsern Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari und Microsoft Edge. Für ein bestmögliches Nutzererlebnis empfehlen wir Ihnen die Nutzung von Google Chrome und Mozilla Firefox in der jeweils neuesten Version.

Welche Vorkehrungen trifft Bridge beim Thema Datenschutz?

Datenschutz wird bei Bridge aus Überzeugung groß geschrieben, denn uns ist bewusst, dass wir mit sensiblen persönlichen Daten verfahren. Ihre Dokumente, Nutzerdaten sowie die Daten Ihrer Kunden sind in unserer Software sicher auf Servern der DSI GmbH in Deutschland gespeichert und unterliegen damit deutschem Recht. Über die Cloud haben Sie jederzeit Zugriff auf diese Daten.
Weiterhin wurde Bridge mit dem Siegel “Software Hosted in Germany” ausgezeichnet. Die wichtigsten Kriterien, um das Siegel zu erhalten, sind: Daten dürfen niemals an Unbefugte weitergegeben werden und eine strenge Trennung aller Nutzerdaten voneinander muss garantiert sein.

Gibt es technischen Support während der Softwarenutzung?

In unserer Software steht Ihnen eine umfangreiche Hilfe zur Verfügung. Dort finden Sie in den FAQ Antworten auf wichtige und häufig gestellte Fragen. Außerdem gibt es ein Hilfedokument und Tutorial-Videos mit Schritt für Schritt Anleitungen zu den Funktionen unserer Beratungssoftware. Können Ihre Fragen auf diesen Wegen einmal nicht beantwortet werden, dann bearbeitet unser Support-Team gern schnellstmöglich Ihre Anfrage.

Kann mein Gesprächspartner während der Online-Beratung meinen kompletten Bildschirm sehen?

Nein. Während einer Online-Beratung in Bridge, bewegen Sie und Ihr Kunde sich nur in der Softwareoberfläche. Ihr Gesprächspartner sieht dort nur das, was Sie ihm zeigen möchten. Sie haben die alleinige Kontrolle über die Inhalte Ihrer Beratung. Auch beim sogenannten Screen-Sharing, welches ab der Bridge Basic Version integriert ist, können Sie auswählen, welches Anwendungsfenster Sie Ihrem Kunden zeigen möchten. Der Rest bleibt für Ihren Kunden unsichtbar.

Im Übrigen haben Sie während einer Beratung die Möglichkeit einige Funktionen zu nutzen, ohne, dass Ihr Gesprächspartner dies bemerkt. Passen Sie zum Beispiel spontan die Kundenpräsentation an oder ergänzen Details in den Kundendaten.

Kann ich eine Präsentation im Format PDF hochladen und zeigen?

Präsentationen, die Sie nicht in Bridge erstellt haben, können Sie bequem im PDF-Format in die Beratungsoberfläche hochladen und während dem Kundengespräch zeigen. Sie können außerdem Bilder (jpeg, png, gif) in der Cloud-Bibliothek ablegen und für eine Kundenpräsentation verwenden.

Ist eine digitale Unterschrift rechtskonform?

Bridge Premium bietet Ihnen die Funktion der digitalen Unterschrift. Wir arbeiten diesbezüglich mit inSign zusammen, dem Marktführer für digitale Signatur im Versicherungsumfeld. inSign wurde als Anwendung direkt in unsere Software integriert und bietet absolute Rechtssicherheit für Ihre Unterschriften und die Ihrer Kunden – auf Verträgen und anderen Dokumenten. Der elektronische inSign-Prozess berücksichtigt ausnahmslos alle rechtlichen Vorschriften aus DSGVO, elDAS, BGB, VVG und BDSG. Die Rechtskonformität und Sicherheit Ihrer digitalen Unterschrift ist somit gewährleistet.

Ist Bridge eine CRM-Software?

Bridge bietet Ihnen viele Funktionen, die auch ein klassisches CRM-System umfasst. Vor allem können Sie Kundendaten und Details zu Kundenterminen übersichtlich speichern. Es können Basisdaten, Verträge, Dokumente und Gesprächsprotokolle je Kunde hinterlegt werden. Außerdem gibt es eine Übersicht vergangener und anstehender Termine. Da unsere Software cloudbasiert arbeitet, können Sie die Daten und Dokumente geräteunabhängig jederzeit abrufen und bearbeiten.

In welchen Branchen kann die Software eingesetzt werden?

Grundsätzlich ist die Software so gestaltet, dass sie in vielen Wirtschaftsbereichen Verwendung findet. Von Unternehmen der Versicherungs- und Finanzbranche wird Bridge bereits erfolgreich eingesetzt. Grundsätzlich eignet sich Bridge als Vertriebssoftware jedoch für alle Bereiche in denen Selbstständige oder Unternehmen ihre Kundengespräche durch Softwareeinsatz optimieren oder Kundentermine komplett online durchführen wollen.

Alle Fragen geklärt?